1. Mein Blick auf Architektur

    50 Großbild-Fotografien von Hillert Ibbeken in der Kurfürstengalerie

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch WebKiez Lichterfelde-Lankwitz | Impressum

    Einladung zur Vernissage am Sonnabend und Sonntag, den 17. und 18. März 2018, ab 16.00, Freunde und Kinder sind willkommen, für warme Brezeln und Primitivo aus Apulien ist gesorgt, wie immer.

    Thema der Ausstellung ist Architektur aus dem frühen Mittelalter in Berlin und dem Fläming, hauptsächlich aber sind es die Arbeiten der preußischen Architekten Schinkel, Persius und Stüler in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Hinzu treten Beispiele einer erschöpfenden fotografischen Aufnahme des Schlosses Sanssouci, einige Bilder von Schlössern der Weserrenaissance sowie Eindrücke aus San Francisco.

    Die hier vorgestellten Fotografien wurden in den 30 Jahren zwischen 1977 und 2007 aufgenommen, mit einer Linhof Kardan Bi, das ist eine Balgenkamera auf optischer Bank mit dem Negativ-Format 4x5 inch.

    Anmeldung bitte unter: mail@hillert-ibbeken.de

    Produktion der Drucke auf Hahnemühle Fine Art Baryta 315g Papier von Foto Frohloff.

    Foto: Granitz/Rügen, Jagdschloss Putbus, Turmwendeltreppe aus der Berliner Eisengießerei Egells, 1838. Eine Idee Schinkels?

  2. Bilder

  3. Termine

  4. Zusätzliche Informationen

    Ort: Kurfürstenstr. 18a 12249 Berlin
    Organisator: powert by Foto Frohloff
    Kontakt: Hillert Ibbeken
    E-Mail: mail@hillert-ibbeken.de
    Homepage: http://www.hillert-ibbeken.de/
    Kategorien: Kunst, Kultur & Musik
  5. Orte